TUDOR_Banner_Neuheiten_Depperich_3840x1120px

Neue Modelle

Die neusten Modelle von TUDOR verheißen wieder technische und ästhetische Qualität auf höchstem Niveau. TUDOR vereint mit seinen neuen Modellen traditionelle Handwerkskunst mit ausgeklügelten Innovationen.

 

Unsere Top Auswahl der neuen Modelle

TUDOR PELAGOS 39

TUDORs Vermächtnis an die professionellen Taucheruhren – die Pelagos 39 verbindet die Merkmale einer professionellen Sportuhr mit urbaner Raffinesse. Das schwarze Zifferblatt mit satinierter Oberfläche und dem markanten „Snowflake“-Zeiger verleihen der Uhr eine ausgeglichene Ästhetik. Das Modell Pelagos 39 ist mit einem Armband in satiniertem Titan und mit einem zweiten Armband aus schwarzem Kautschuk erhältlich.

Jetzt entdecken

JuwelierDepperich_TUDOR_Neueheiten_Pelgaos39_690x460px
 

TUDOR RANGER

Ausgestattet mit dem Manufakturwerk Kaliber MT5402, satiniertem Gehäuse in Edelstahl 316L und dem „Ranger“-Zeiger mit hochwertiger phosphoreszierender SwissSuper-LumiNovaBeschichtung® - das neue Modell Ranger wird von TUDOR anlässlich des 70. Jahrestags der britischen Nordgrönland-Expedition präsentiert. Ganz im Geiste dieses Abenteuers besticht das Modell als Kombination von modernster Uhrmacherkunst und historischer Ästhetik.

Jetzt entdecken

TUDOR_Ranger_Depperich_690x460px_Kachel1
 

TUDOR BLACK BAY PRO

Mit der Black Bay Pro präsentiert TUDOR ein vollkommen neues Modell, welches traditionelle Ästhetik und moderne Uhrmacherkunst in sich vereint. Die Anzeige einer zweiten Zeitzone durch die eingebaute GMT-Funktion, die feststehende Edelstahl-Lünette mit 24h-Graduierung sowie der gelbe „Snowflake“-Zeiger finden sich in dieser Funktionsuhr wieder, die für höchste professionelle Ansprüche entwickelt wurde.

Jetzt entdecken

TUDOR_BlackBayPro_Depperich_690x460px_Kachel2
 

TUDOR BLACK BAY GMT S&G

Nostalgischer Touch trifft auf eines der legendärsten Modelle der TUDOR Familie: Die Black Bay GMT S&G vereint hochfunktionale Komplikation in 3 Zeitzonen, technische Perfektion sowie exquisite Farbgebung in Stahl und Gold zu einem Meisterwerk moderner Uhrmacherkunst.

Jetzt entdecken

TUDOR_BlackBayGMTS&G_Depperich_690x460px_Kachel3
 

TUDOR BLACK BAY CHRONO S&G

Land trifft auf Meer, aquatisches Erbe auf den König des Motorsports – das neue Hybridmodell aus dem Hause TUDOR verbindet die Black Bay Linie mit dem Chronographen. Erstmalig in Stahl und Gold (S&G) erhältlich, vereinen sich in der TUDOR Black Bay Chrono S&G technische Perfektion und zeitlose Ästhetik zu einem Uhrmacherkunstwerk der Spitzenklasse.

Jetzt entdecken

TUDOR_BlackBayChronoS&G_Depperich_690x460px_Kachel4
 

TUDOR BLACK BAY 31/36/39/41 S&G

Zum ersten Mal in Edelstahl und Gelbgold erhältlich, präsentiert TUDOR mit der Black Bay 31/36/39/41 S&G eine neue Version der bewährten Black Bay Linie.
Die mit Manufakturwerken ausgestatteten Modelle überzeugen durch eine Schließe mit Schnellverstellsystem sowie ein fünfreihiges Armband und sind in vier Größen erhältlich - geschaffen für höchste Ansprüche und vielseitige Unisex-Eleganz.

Jetzt entdecken

TUDOR_BlackBay41S&G_Depperich_690x460px_Kachel5
 

TUDOR TUDOR ROYAL

Seit je her steht die TUDOR Royal für die unnachahmliche Qualität der TUDOR Manufaktur und überzeugt mit zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten.
Die TUDOR Royal lässt die klassische Armbanduhr mit einer eleganten Sportuhr symbiotisch verschmelzen und zeichnet sich durch raffinierte Ästhetik und herausragende technische Leistung aus.

Jetzt entdecken
 

TUDOR_Royal_Depperich_690x460px_Kachel6
 

TUDOR Neuheiten

Newsletter-
Anmeldung

Ich möchte regelmäßig interessante Angebote über die Produkte und Dienstleistungen der Juwelier Depperich GmbH und Co. KG per E-Mail erhalten. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte findet nicht statt. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse zu Werbezwecken kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich per E-Mail an den Webseitenbetreiber (juwelier@depperich.de) wende und die Löschung meiner Daten veranlasse oder den Link zur Abbestellung des Newsletters anklicke, den ich am Ende eines jeden Newsletters finde.